Home Nach oben Systematik Bestimmung Familien Fundorte Fachbegriffe Artenverzeichnis Hilfe Saatblumen

Hohlzahn (Galeopsis) mit gelben Blüten und violettem Mittelzipfel der Unterlippe

Blütenröhre die Kelchzähne weit überragend
Schlund dunkelgelb, Mittelzipfel der Unterlippe tief violett
> 1

Blütenröhre kaum länger als die Kelchröhre
Schlund hellgelb, Mittelzipfel der Unterlippe schwach violett
> 2

                                                                                                                                                               

 1      Schlund dunkelgelb, Mittelzipfel der Unterlippe tief violett


Bunter Hohlzahn
 (Galeopsis speciosa)

VI - X, Waldsäume
             Waldweg Glöttweng
             Waldweg Deffingen
             Stubenweiher

Synonyme:
Galeopsis sulphurea Jord. 

English name:
Edmonton Hemp- Nettle
Large-flowered Hemp-Nettle

Verbreitung in Deutschland:
Mäßig häufig S-Franken, Bayern südlich Donau, Schwäbisch-Fränkischer Wald, Oberschwaben, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein; sehr zerstreut Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen; selten O-Hessen, nur adventive Einzelfunde Südwesten, Mainfranken, Rheinland-Pfalz, S-Nordrhein-Westfalen 

Gefährdung in Deutschland:
Deutschland: nicht gefährdet, Baden-Württemberg: nicht gefährdet, Bayern: nicht gefährdet, Berlin: 0 (ausgestorben), Brandenburg: nicht gefährdet, Hamburg: 3 (gefährdet), Hessen: unbeständig, Mecklenburg-Vorpommern: nicht gefährdet, Niedersachsen: 3 (gefährdet), Nordrhein-Westfalen: 3 (gefährdet), Rheinland-Pfalz: unbeständig, Sachsen: nicht gefährdet, Sachsen-Anhalt: nicht gefährdet, Schleswig-Holstein: nicht gefährdet, Thüringen: nicht gefährdet 

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany, Switzerland, 
France, Italy, former Yugoslavia, Albania, 
Belgium, England, Bulgaria, former Czechoslovakia, Denmark, Finland, Netherlands, Hungary,  Iceland, Norway, Poland, Romania, Baltic States, European Russia, Belarus, Ukraine, European Russia, Sweden, *Ireland, Altai, Krasnoyarsk, Siberia, Russian Far East, *Canada

 

 

 

 

Pflanze 50 - 100 cm groß

Krone hellgelb, 20 - 25 mm lang
Mittelzipfel der Unterlippe violett, meist schmaler als die Oberlippe

Blütenröhre die Kelchzähne weit überragend

Stängel borstig behaart

Unter den Knoten +/- verdickt

Blätter nesselähnlich, zerstreut behaart

 

 

2     Schlund hellgelb, Mittelzipfel der Unterlippe schwach violett


Pernhoffers Hohlzahn
(Galeopsis x pernhofferi)

VI - X, Waldsäume
             Reisensburg, Weg zur Fehdermähder

Bastard Galeopsis speciosa x Galeopsis bifida

Synonyme:
Galeopsis bifida var. pernhofferi (Wettst.)
Galeopsis pernhofferi

English name:
Pernhoffer's Hemp- Nettle

Verbreitung in Deutschland:
Ungenügend bekannt

Gefährdung in Deutschland:
Ungenügend bekannt

Weltweite Verbreitung:
Austria, Germany
Italy,
Czech Republic

 

 

 

 

 

 

Pflanze 50 - 100 cm groß

Krone hellgelb, 15 - 22 mm lang, Schlund hellgelb oder mit kleinem dunkelgelbem Fleck, Mittelzipfel der Unterlippe verwaschen violett, meist schmaler als die Oberlippe

Blütenröhre kaum länger als die Kelchröhre

Stängel dicht borstig behaart, 
unter den Knoten meist deutlich verdickt